Diese Website verwendet wie jede andere im Internet Cookies, also kleine Kekskrümel, um funktionsfähig zu sein. Mehr erfahren
Wir verwenden außerdem IONOS WebAnalytics, Google Analytics und Google Fonts um unseren Service zu optimieren. Datenschutzerklärung

Wirkstoff
Glycerolnitrat
Handelsname(n)
Nitrolingual-Spray
Kennzeichnung (DIVI)
Vasodilatatoren
Wirkstoffgruppen
Vasodilatatoren, Antihypertensiva, Nitrate
Attribute
NA-Indikation
Kompetenzniveau
Rettungsassistent
Darreichungsform
Pumpspray (1 Sprühstoß ~ 0,4mg)

CAVE: Permanentes Monitoring (RR, HF und EKG Überwachung). Gabe erst nach Anlage eines peripher-venösen Zugangs (PVK). Keine Gabe bei Schlaganfall-Patienten. Bei eindeutigem ST-Hebungsinfarkt nicht empfohlen!

  • Angina pectoris
  • Akutes Koronarsyndrom
  • Linksherzinsuffizienz mit Dyspnoe (RA und NFS)
  • Bedrohliche Hypertonie mit AP-Symptomatik oder Dyspnoe (RA und NFS)
  • Allergie gegenüber dem Wirkstoff/der Substanzklasse
  • Einnahme von PDE5-Hemmern, z.B. Viagra, Cialis, Levitra, Revatio in den letzten 48 Stunden
  • Rechtsventrikulärer Myokardinfarkt
  • Bekannte Aortenstenose oder HOCM
  • RRsyst. < 100 mm Hg bei ACS
  • RRsyst. < 150 mm Hg bei Linksherzinsuffizienz
  • HF < 50/min oder > 130/min
  • Keine Gabe bei Schlaganfall-Patienten

Initial 1 Hub (0,4mg) sublingual, ggf. Wiederholung nach 3min (max. 3 Hub)

  • Vasodilatierendes und spasmolytisches Nitrat (wirkt relaxierend auf die glatte Muskulatur von Gefäßen, aber auch von Bronchien, Gallengang, Harnleiter, Dünn- und Dickdarm
  • Vorlastsenkend durch Zunahme der venösen Kapazität
  • Senkung der kardialen Füllungsdrücke begünstigt die Myokardperfusion
  • Nachlastsenkung durch Dilatation der herznahen großen Arterien
  • Gelegentlich unerwartet starker Blutdruckabfall, evtl. Synkope
  • Kopfschmerzen (Nitrat-Kopfschmerz)
  • Rotfärbung des Gesichtes (Flush)
  • Reflektorische Tachykardien (können bei KHK-Patienten eine Ischämie auslösen)
Weiterführende Links
Aufrufe:
1.734

Quelle: FB 37 SEK; ÄLRD Dr. Lotz; Richtlinien zur Notfallversorgung
Stand: ???
Version: 0.0

Fahrzeug Bevorratung

Konzentration Menge
Glycerolnitrat
0,4mg/Spraystoß
  • NEF: 1
  • |
  • RTW: 1
  • Rucksack/Koffer: 1
  • Kinder-Set: 0
  • |
  • NEF + RTW: 3

Zugehörige Algorithmen und Medikamente