Diese Website verwendet wie jede andere im Internet Cookies, also kleine Kekskrümel, um funktionsfähig zu sein. Mehr erfahren
Wir verwenden außerdem IONOS WebAnalytics, Google Analytics und Google Fonts um unseren Service zu optimieren. Datenschutzerklärung

Wirkstoff
Paracetamol
Handelsname(n)
Perfalgan®, ben-u-ron®
Kennzeichnung (DIVI)
Keine
Wirkstoffgruppen
Analgetika, Antipyretika, Nichtopioid-Analgetika, NSAR / NSAID, Antiphlogistika
Attribute
NA fakultativ
Kompetenzniveau
Rettungsassistent
Darreichungsform
250 mg Zäpfchen (Suppositorium)
  • Mittelstarke Schmerzen (NAS > 5) bei Kindern
  • Allergie gegenüber dem Wirkstoff/der Substanzklasse
  • Schwere Leberinsuffizienz (Child-Pugh-Kriterien)

250 mg als Zäpfchen, rektal

CAVE: Für Kleinkinder ist bereits mit der Erwachsenendosierung von 1 g die letale Dosis erreicht! -> akutes Leberversagen
  • schmerzlindernd (analgetisch)
  • fiebersenkend (antipyretisch)
  • entzündungshemmend (antiphlogistisch)
Im Notfall keine.
Aufrufe:
1.705

Quelle: FB 37 SEK; ÄLRD Dr. Lotz; Richtlinien zur Notfallversorgung
Stand: ???
Version: 0.0

Fahrzeug Bevorratung

Konzentration Menge
Paracetamol
250 mg Zäpfchen
  • NEF: 2
  • |
  • RTW: 0
  • Rucksack/Koffer: 0
  • Kinder-Set: 2
  • |
  • NEF + RTW: 4

Zugehörige Algorithmen und Medikamente