Diese Website verwendet wie jede andere im Internet Cookies, also kleine Kekskrümel, um funktionsfähig zu sein. Mehr erfahren
Wir verwenden außerdem IONOS WebAnalytics, Google Analytics und Google Fonts um unseren Service zu optimieren. Datenschutzerklärung

Wirkstoff
Atracuriumbesilat
Handelsname(n)
Tracrium®
Kennzeichnung (DIVI)
Relaxantien
Wirkstoffgruppen
Muskelrelaxanzien, Nicht-depolarisierende Muskelrelaxanzien
Attribute
NA-Indikation Kühlpflichtig
Kompetenzniveau
Notarzt
 Anwendung dieses Medikament nur durch Notarzt:in.
Darreichungsform
Stechampulle 50mg/5ml
Antagonisierung: Neostigmin oder Edrophonium
Erleichterung der trachealen Intubation und zur Relaxation der Skelettmuskulatur
  • Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff/der Substanzklasse
  • Mundtrockenheit
  • Herzrhythmusstörungen
  • Tachykardien
  • Hautrötungen
  • Bronchospasmus
  • Hypotension
Aufrufe:
681

Quelle: Fachliteratur
Stand: ???
Version: 0.0

Fahrzeug Bevorratung

Konzentration Menge
Atracuriumbesilat
Atracurium 50mg/5ml
  • NEF: 2
  • |
  • RTW: 0
  • Rucksack/Koffer: 0
  • Kinder-Set: 0
  • |
  • NEF + RTW: 2

Zugehörige Algorithmen und Medikamente