Diese Website verwendet wie jede andere im Internet Cookies, also kleine Kekskrümel, um funktionsfähig zu sein. Mehr erfahren
Wir verwenden außerdem IONOS WebAnalytics, Google Analytics und Google Fonts um unseren Service zu optimieren. Datenschutzerklärung

K3

 

Bedrohliche Bradykardie

Keine Vorschau vorhanden
Bedrohliche Bradykardie

Bradykardien können Folge respiratorischer oder sonstiger Ursachen sein! Diese vor symptomatischer Behandlung ausschließen und ggf. beheben!

Symptome z.B.:

  • Schläfrigkeit
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Atemnot
  • Synkopen
  • Verschlechterung vorbestehender Herzinsuffizienz

Bei Extremsymptomen z.B.

  • komatös/beginnende Schnappatmung
  • HF < 20/min
  • Abfall etCO2 < 20 mm Hg
Alle Maßnahmen unter begleitender Reanimation!

AV-Block II-Typ Mobitz (und AV-Block III):
Kein Atropin! (meist infrahissärer Block, Gefahr des totalen AV-Blocks)

Zusatzinformation „bei Verwendung von Tropfenzählern“ beachten.

Übersicht

Bedrohliche Bradykardie

Typ
Algorithmen
Kategorie
Internistisch
Notarzt
obligat
Aufrufe
2.282
Weiterführende Links
Quelle
FB 37 SEK; ÄLRD Dr. Lotz; Richtlinien zur Notfallversorgung
Version: 0.0 (Stand: 01.01.2022)